haustueren-profile
Profile
19. Mai 2016
Füllungen
19. Mai 2016
Siehe alle

Beschläge

haustueren-beschlaege

Fingerscan: Denn Sie sind unverwechselbar.


BIOMETRISCHE
TÜRVERRIEGELUNG



Für Hochsicherheitsbereiche bietet Idencom ein speziell entwickeltes Fingerscanterminal an. Es nutzt Ihren unverwechselbaren Fingerabdruck zur Identifikation. Dazu können Sie die biometrischen Abdrücke von bis zu 150 zugangsberechtigen Personen ganz einfach direkt am Terminal einspeichern.


Der Zutritt zum gesicherten Bereich erfolgt nach der erstmaligen Speicherung schnell und unkompliziert per Scan des Fingerabdrucks. Das verbaute Modul BIOKEY® INSIDE besticht hierbei durch eine optimale Neigung und benutzerfreundliche Fingerführung, welche das optimale Fingerdurchziehen ermöglicht.

Zur zusätzlichen Sicherung gegen unbefugten Zutritt wurde BIOKEY® INSIDE nach strengen Zertifizierungsrichtlinien für Manipulations- und Erkennungssicherheit entwickelt. Eine besondere Beschichtung verhindert das Zurückbleiben eines Abdruckes, welcher für eine Nachbildung missbraucht werden könnte.



Sicherheit durch Massivschwenkriegel


SCHWENKRIEGEL



Wahlweise 2 oder 4 stabile Massivschwenkriegel aus Stahl greifen in Verschlussstellung nicht nur tief in die Schließleiste ein, sondern hinterkrallen sie gleichzeitig im Rahmen. Damit leistet dieser Beschlag einen wesentlichen Sicherheitsbeitrag gegen das Auseinanderziehen von Türrahmen und Türblatt. Optional durchgehende Rahmen- und Schließleisten sorgen dabei für eine gleichmäßige Verteilung der Lastkräfte auf die gesamte Rahmenleiste. Ein entscheidender Vorteil, der sich neben der Stabilität auch in Form einer einfachen und bequemen Montage bemerkbar macht.


Zuverlässig in Sicherheit und Funktion:

Für ein jederzeit gutes Schließverhalten sorgt die konische Gestaltung des Schwenkriegels zusammen mit der Anpressdruckverstellung in Schließblech und Schließleiste. Toleranzen des Türsystems können so fein justiert und angeglichen werden. Durch den cleveren mechanischen Aufbau dieser Winkhaus Sicherheits-Tür-Verriegelung ist zudem sichergestellt, dass im verriegeltem Zustand keine Kräfte den Schließbart belasten und der Schlüssel damit immer problemlos in den Profilzylinder eingesteckt werden kann.


Zusätzliche Features: Türwächter - weil man nie wissen kann

Wenn es unerwartet an der Tür klingelt, kann Zurückhaltung nicht schaden. Ein prüfender Blick durch den Türspion kann jedoch nur selten klären, ob der Besucher Gutes im Schilde führt. Der Türwächter gibt Sicherheit. Die Tür lässt sich einen Spalt breit öffnen, ohne dass der Besucher eindringen kann.

Die verdeckte Beschlagtechnik des Türwächters sieht nicht nur besser aus als altmodische Türketten. Er entriegelt sofort beim Aufschließen von außen (beim Fallenrückzug) und von innen beim Freigeben durch den Türwächterknauf. Der Türwächter verhindert zum Beispiel auch, dass Kinder unbeobachtet auf die Straße laufen können.

  • Öffnet nur einen Spalt weit, schützt vor Eindringlingen
  • Verdeckte Montage mit formschlüssiger Funktion
  • Sofortiges Einriegeln des Türwächters ohne nochmaliges Verriegeln

Scroll Up