Bauwirtschaft mit gutem Start ins zweite Halbjahr
17. November 2017
Fenster- und Türenbranche rechnet mit weiterem Wachstum
14. Dezember 2017

Kräftiger Anstieg der
Baupreise für Wohngebäude




Die Baupreise in Deutschland sind kräftig angestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, verteuerte sich der Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude im Zeitraum von August 2016 bis August 2017 um 3,1 Prozent. So stark war der Anstieg seit neun Jahren, als im August 2008 rund 3,3 Prozent registriert wurden, nicht mehr.

Im Mai hatte der Preiszuwachs im Jahresvergleich bei 2,8 Prozent gelegen. Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsreparaturen) legten im August 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 3,5 Prozent zu. Im gleichen Zeitraum verteuerten sich die Neubaupreise für Bürogebäude um 3,2 Prozent und für gewerbliche Betriebsgebäude um 3,3 Prozent.
Scroll Up